Punzieren Teil 4: Modellierwerkzeug

Punzieren Teil 4: Modellierwerkzeug

Modellierwerkzeug oder Modellierlöffel. Im vierten Teil meiner Videoreihe über das Punzieren, gehe ich
heute auf dieses wirklich wichtiges Werkzeug ein.

Es wird von vielen noch sehr unterschätzt. Doch in Wirklichkeit ist es das Werkzeug, mit dem sehr viele Details und Feinheiten in das Werkstück gebracht werden können.

Jede Linie, die nach dem Beveln noch einmal mit dem Modellierlöffel “nachgeformt” wird, erhält den letzten Schliff.

Mit diesem Modellierwerkzeug lassen sich auch kleine Fehler korrigieren. So lassen sich z.B. Dellen glätten oder, nicht ganz so gelungene Rundungen, anpassen.

Das Modellierwerkzeug wird aber auch gerne selber als formgebendes Tool genutzt. So lassen sich alleine mit dem Modellierlöffel vollständige Reliefs in das feuchte Leder modellieren.

Es ist also unverzichtbar.

Es muss nicht immer ein teures Tool sein.

Da es auf dem Markt eine Menge dieser Tools gibt, möchte ich euch zeigen, dass es auch brauchbares im unteren Preissegment gibt.

Und mit etwas Geschick, lassen sich diese billigen Werkzeuge in wahre Schönheiten verwandeln. Im Video zeige ich euch, wie ich meine günstigen Tools auf ein neues Level gehoben habe.

Modellierwerkzeug

 

Wer sich solche Modellierwerkzeuge kaufen möchte, für den habe ich hier einen Link.
Große Vielfalt an Modellierwerkzeugen!

 
 
 
HINWEIS : AFFILIATE-LINK
 
Auf dieser Webseite (auf der gesamten Webseite inkl. Unterseiten) werden sogenannte Affiliate-Links verwendet: Dabei handelt es sich um ein Partner-Programm von Amazon. Wenn Sie irgendwo auf meiner Webseite auf einen Link klicken; der Sie zu Amazon.de führt und einen oder mehrere dort verlinkte Artikel kaufen, erhalte ich  dafür eine kleine Provision. Der Preis des Artikels / der Artikel steigt dadurch natürlich nicht; Sie zahlen also den selben Preis, wie sonst auch. Zudem ist das Partnerprogramm von Amazon natürlich anonym: Ich kann also nicht sehen, wer was gekauft hat.
Diese kleine Einnahmequelle dient dazu, diesen Blog zu finanzieren. Mit den Einnahmen kaufe ich neue Werkzeuge und Materialien, die ich in meinen Videos bespreche.
 
Storefront