Ledersattel  – neu beziehen.

Ledersattel – neu beziehen.

Ledersattel – Neu beziehen

In Zusammenarbeit mit Gusti Leder zeige ich euch hier, wie man einen “Ledersattel – Neu beziehen” kann.
In dieser Reihe “Bike & Leather” habe ich noch weiter nützliche Tipps zusammengestellt,
wie man sein Fahrrad mit Leder pimpen kann.
Z.b. zeige ich in einem anderen Video, wie man sein Lenkrad mit Leder ummanteln kann.
Einen schönen alten Sattel, der leider in der letzten Zeit etwas gelitten hat, muss man nicht sofort wegwerfen.
Man hat in vielen Fällen die Möglichkeit den alten Lederbezug zu entfernen, und ihn durch einen neuen zu erstzten.
Das kann erfolgen, weil der alte Sattel unansehnlich geworden ist, oder wei ihr an Eurem Bike grundsätzlich ein paar
optische Optimierungen durchführen wolltet.
Mit ein paar Tipps, etwas Werkzeug und dem richtigen Kleber, kann jeder dieses Projekt bewältigen. Nur Mut.

Der richtige Kleber für euren Ledersattel

Ihr könnt euch denken, dass für so ein Projekt unbedingt der richtige Kleber her muss.

Und zwar einer, auf den ihr euch verlassen könnt.Ich nutze seit jeher Kleber der Fa. Renia. Auf diese Kontaktkleber kann ich mich voll und ganz verlassen. Natürlich vorausgesetzt, dass die Klebeflächen vorher richtig gereinigt wurden. Mit Renia Kontaktkleber lässt sich so ziemlich alles im Bereich Leder kleben.

Renia Colle de Cologne

Alles was ihr für sauber Klebungenbenötigt, finde ihr in dieser Liste:

Lederkleber
Wenn ihr noch mehr über Kleber und die richtige Verarbeitung wissen möchtet, dann schaut doch mal in dieses Video rein. Hier habe ich alles erklärt, was man zum Thema Lederkleber, oder besser gesagt, Kontaktkleber wissen sollte.

Und da man solche Arbeiten nicht komplett ohne Werkzeug hin bekommt,
habe ich auf dem Marktplatz dieser Seite eine Vielzahl von nützlichen Tipps und Bezugsquellen zusammengestellt.
Dort findet ihr bestimmt das richtige Werkzeug.

Das Videotutorial

Beispielfotos

So könnten eure Sättel nach der Runderneuerung aussehen. Wunderschöne Stücke, die jedes Fahrrad aufwerten.

Ledersattel - Neu beziehen
Deutschlands größter Blog zum Thema Lederarbeiten