Brillenetui – Teil 1 – Leder färben

Brillenetui – Teil 1 – Leder färben

Brillenetui

 

Ein Brillenetui ist ein wirklich einfaches Anfängerprojekt, das trotzdem sehr viel Spielraum für die eigene Kreativität lässt.

So lassen sich viel weiterführende Techniken an diesem Werkstück ausprobieren.

Es kann mit Leder- aber auch mit Acrylfarbe gearbeitet werden. Das Brillenetui kann Punziert oder bedruckt werden.

Egal was ihr euch hier vornehmt, eurer Kreativität ist bei deiesem Projekt eine Grenze gesetzt. Tobt euch aus.

 

1.Teil – Leder färben

 

Im ersten Teil dieses Tutorials dreht sich alles um das Färben des Lederstückes. Ich zeige euch wie ihr ein einfaches Stück Blankleder mit einfachsten Mitteln färben kann.

Mit Hilfe eines Schwammes lässt sich die Lederfarbe ideal auf das Leder aufbringen.

 

Materialliste:

  • Lederfarbe – z.B. Fiebings Leather Dye
  • EIn Schwamm
  • EIne Plastikschüssel
  • Ein Stück Blankleder

 

Solltet ihr auf der Suche nach Leder oder anderen Materialien sein, dann werdet ihr hier bestimmt fündig.

 

 

 

 

 

Brillenetui
Diese Tutorials sind in Zusammenarbeit mit meinen Freunden bei Gusti-Leder entstanden.
Schaut euch dort doch mal um. Klasse Lederware zu tollen Preisen.
Egal ob Stiftmäppchen oder Umhängetasche – Hier findet ihr bestimmt das Richtige.
Bildergebnis für Gusti Leder Logo
Das Tutorial Video findet ihr hier:
Dies ist ein Projekt für Lederbastler, die die ersten Schritte in
Sachen Färben
und Nähen machen wolllen.
Schritt für Schritt wird hier die Entstehung eines Brillenetuis gezeigt.
Deutschlands größter Blog zum Thema Lederarbeiten